loader image

Wie wir arbeiten

Werte bewegen uns. Wir bewegen Werte

Wie wir arbeiten - am Beispiel eines Unternehmensverkaufs

Der Verkauf eines Unternehmens ist für viele mittelständische Unternehmen ein einzigartiger, komplexer Prozess. Jedes Unternehmen hat seinen eigenen, ganz besonderen Wert. Gerade im Mittelstand trägt das Unternehmen die Handschrift des Unternehmers.

Sattler & Partner berät Sie bei der Durchführung der gesamten Unternehmenstransaktion. Unsere jahrzehntelange Erfahrung erlaubt es uns für Ihr Unternehmen einen qualifizierten Interessenten zu finden. Wir verfügen über umfangreiche Kontakte durch unser internationales Netzwerk zu strategischen Investoren, Finanzinvestoren und Family Offices weltweit.

1. Phase: Sichtung, Analyse und Bewertung

1

Gespräch

Lernen Sie uns kennen. Wir starten mit einem unverbindlichen und kostenfreien Erstgespräch. Wer ist Ihr persönlicher Berater? Fühlen Sie sich bei ihm wohl? Wir tauschen uns über Ihr Unternehmen, Ihre Wünsche und Bedürfnisse aus, sprechen über Ihre konkreten Vorstellungen und machen uns gemeinsam Gedanken zum weiteren Vorgehen.

2

Angebot

Wir haben von Ihnen erste Informationen erhalten. Das ist die Basis für unser Angebot für eine aussagekräftige Dokumentation, das so genannte Informationsmemorandum. Dieses enthält auch eine fundierte Bewertung Ihres Unternehmens.

3

Bewertung

Wir führen weitere persönliche Gespräche, sichten Dokumente und machen uns vor Ort einen Eindruck von Ihrem Betrieb. Nun ist die fundierte Bewertung Ihres Unternehmens möglich, die wir entsprechend schriftlich ausarbeiten. Passend zu Ihrer Situation und den realen Rahmenbedingungen stellen wir Ihnen Ihre individuellen Möglichkeiten und maßgeschneiderten Handlungsoptionen zusammen und tauschen uns gemeinsam darüber aus.

Kontaktieren Sie uns, gerne beraten wir Sie

2. Phase: Begleitung des Verkaufsprozesses

1

Begleitung

Wir haben gemeinsam die Handlungsoptionen besprochen, Sie haben sich für einen bestimmten Weg entschieden. Eine gute Wahl, wir sind uns sicher! Auf dieser Basis erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot für die Begleitung des Verkaufsprozesses.

2

Strukturierung

Sie wünschen sich einen sicheren und reibungslosen Unternehmensverkauf. Also erarbeiten wir eine Transaktionsstruktur. Dieses so genannte Deal Design ist ganz konkret auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt.

3

Sondierung der Käufer

Sie haben gewisse Auswahlkriterien zusammengestellt, die für potenzielle Käufern relevant sind. Auf dieser Basis erstellen wir eine Longlist mit passenden Käufern. Dabei verwenden wir unsere umfangreichen internationalen Kontakte und Netzwerke. Gemeinsam sondieren und selektieren wir das Angebot, wählen konkret aus und erhalten so eine Shortlist.

4

Ansprache der Käufer

Wir sprechen die verbleibenden potenziellen Käufer diskret und vertraulich an. Bei konkretem Interesse an einer Firmenübernahme erfolgt der Abschluss einer Vertraulichkeitsvereinbarung (NDA), anschließend übergeben wir dem Interessenten das Informationsmemorandum. Wir organisieren die Erstgespräche und begleiten Sie zu den Terminen.

5

Indikative Angebote

Nach den Erstgesprächen mit den potenziellen Käufern sprechen wir über Ihre Präferenzen. Diese Interessenten können nun ein indikatives Angebotes abgeben. Wir koordinieren diesen Vorgang für Sie. Anschließend unterstützen wir Sie bei der Bewertung und dem Vergleich der Kaufangebote.

6

Letter of Intent

Gemeinsam gehen wir in die nächste Runde des Auswahlprozesses. Der Kreis der präferierten potenziellen Käufer wird nun weiter begrenzt. Ein „Letter of Intent“ wird nun aufgesetzt. Dieses Dokument dient als Grundlage für die beginnende Verhandlungsphase und untermauert die Ernsthaftigkeit der Gespräche und verschriftlicht den gegenseitigen Willen zum Vertragsabschluss.

7

Due Diligence

Ihr Unternehmen wird durch den oder die potenziellen Käufer einer eingehenden Prüfung unterzogen. Dabei werden mitunter die Bereiche Finanzen, Markt und Steuern beleuchtet. Wir kümmern uns um die Organisation dieser so genannten Due Diligence und koordinieren die Abstimmung mit den jeweiligen Beratern, die seitens des Käufers eingeschaltet werden.

8

Vertragsabschluss

Als starker Partner begleiten wir Sie in den Verhandlungen und setzen Ihre Wert- und Kaufpreisvorstellungen bestmöglich durch. Neben der Beratung fällt uns auch die Aufgabe in der Moderation der Verhandlungen zu. Wir sind intensiv an Ihrer Seite – bis zum Closing und gerne auch noch darüber hinaus.